Team Outdoor Roedovre

Team Outdoor Roedovre ist ein Team das aus verschiedenen spannenden Menschen besteht, die gemeinsam den Extremsport Adventure Race praktizieren. Adventure Race ist ein Sport wo die Teilnehmer laufen, auf MTB fahren, Kajak fahren und Rollschuhfahren, währenddessen sie jederzeit dafür sorgen müssen, den Kurs zu halten.

Team Outdoor Roedovre praktiziert ihren Sport hauptsächlich draußen. Dies gilt sowohl im Regen Schneeregen und im Dunkeln. Daher ist die Orbiloc Sicherheitsleuchte mit ihren Funktionen für Team Outdoor Roedovre auch perfekt geeignet.

Über Team Outdoor Roedovre

Team Outdoor Roedovre ist ein dänisches Team mit 12 Jahren an Erfahrung im Adventure Race Sport. Das Team besteht aus 4 Mitgliedern – Lars Bukkehave, Josephine Dewett, Jonas Nordstrom und Erling Madsen. Alle Mitglieder bieten dem Team verschiedene Qualifikationen und alle haben auch verschiedene persönliche Ambitionen. Dies macht sie zusammen zu einem starken Team.

Der Fokus von Team Outdoor Roedovre liegt bei internationalen Expeditionen und beim Traillauf. Das Team liebt es auch in Dänemark an verschiedenen Events, wie beispielsweise dem DARU Cup teilzunehmen.

Neben hartem Training ist das Team für Silva Kong Vinter verantwortlich. Dies ist ein Adventure Race das jedes Jahr stattfindet. Das nächste Mal findet es am 13. Januar 2018 statt. Hier wird Orbiloc auch zu finden sein. Erhalten Sie weitere Informationen auf www.kongvinter.dk.

Wer sind die Mitglieder?

Josephine Dewett ist das einzige Mädchen des Teams. Ihre Aufgabe liegt darin das Team zu Fuß zu navigieren. Dies liegt daran, dass sie mit einer Karte und einem Kompass sehr talentiert ist. Josephine fährt schon seit 2 Jahren Adventure Race und hat bereits mehrere dänische Preise gewonnen. Außerdem ist sie Teil des Orientierungsklubs PAN Aarhus Elite und ist schon in Ländern wie Schweden und Finnland gelaufen. Neben Adventure Race ist Josephine auch passionierte Trailläuferin und hat den KangNU-Running-Race in Grönland gewonnen.

Jonas Nordstrom hat über viele Jahre Erfahrung mit hartem Training gemacht und ist daher der Motor des Teams. Er hat viele Jahre lang Fünfkampf, Triathlon, Xterra und Orientierungslauf getrieben. Zusammen mit Lars praktiziert er auch schon viele Jahre lang Adventure Race. Mit Lars zusammen hat er das Etappenlauf Viking Raid in Spanien gewonnen.

Erling Madsen hat bereits viele Jahre Adventure Race praktiziert. Vor einigen Jahren wählte er jedoch eine andere Richtung als er sein Fokus auf den Cross Duathlon Sport richtete. Bei Cross Duathlon wechselt man laufend zwischen dem Fahrradfahren auf einem Mountainbike und dem Laufen. Nun liegt Erlings Fokus jedoch wieder bei dem Adventure Race Sport, weshalb er auch ein Mitglied bei Team Outdoor Roedovre ist.

Das letzte Mitglied Lars Bukkehave ist der erfahrenste im Team. Er hat mehrere verschiedene Races in Ländern wie Alaska, Südafrika und Abu Dhabi gefahren. Lars hat an 8 World Series und 4 Europameisterschaften teilgenommen. Seine Funktion ist es der Kapitän und Navigator auf dem Mountainbike und beim Kajak fahren zu sein.

Zusammen mit den anderen Mitgliedern hat Lars die Orbiloc Sicherheitsleuchte getestet und berichtet:

„Wir haben die Orbiloc Leuchten jetzt drei Monate benutzt und sie funktionieren immer noch problemlos. Wir haben sie beim Kajakfahren, Rollschuhfahren, Laufen, Schwimmen, MTB fahren, Klettern und auf Schien getestet. Wir haben sie sowohl über und unter Wasser getestet und in 15 Grad Celsius bis zu -5 Grad Celsius. Ich habe die rote Leuchte an meinen Rucksack befestigt, da dies fürs Laufen und fürs Rollschuhfahren am optimalsten ist“.

Die Orbiloc Sicherheitsleuchte kann in jeder Wetterlage und unter Wasser verwendet werden. Die Leuchte kann einem Druck bis 100 kg standhalten und kann von bis zu 5 km abstand gesehen werden.

Sie müssen darum keine Angst haben Ihre Orbiloc Sicherheitsleuchte draußen im kalten und nassen Winterwetter zu benutzten.

Folgen Sie Team Outdoor Roedovre auf Facebook: www.facebook.com/TeamOutdoorRodovre

 Bilder von @honza_zak_photo
 
 
 
 

Share this:
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin
#orbiloc #orbilocsafetylight